Über die Organisator*innen

Die Münchner schwul-lesbischen Chöre haben sich im Mai 2006 zum Netzwerk Monaccord zusammengefunden. Diese lockere Zusammenarbeit dient der gegenseitigen Unterstützung und Förderung der gemeinsamen Interessen schwul- lesbischer Chöre in München. Dazu gehören gemeinsame Konzerte, die Teilnahme an CSD-Umzügen, der Erfahrungsaustausch und die Unterstützung anderer Chöre. Schon vor der Gründung von Monaccord haben wir gemeinsam Various Voices 1997 ausgerichtet. Zusammen sind wir ca. 100 Sängerinnen und Sänger und gemeinsam begrüßen wir im Jahr 2018 die LGBTI* Chöre aus Europa und Nordamerika und darüber hinaus.

Künstlerischer Leiter: Martin Wettges

Martin Wettges studierte Dirigieren in München, Cincinnati (USA) und Wien. Er dirigierte als Gastdirigent verschiedenste Orchester, darunter: Cape Town Philharmonic, Gewandhausorchester Leipzig, Orquesta Sinfónica Nacional del Perù, das Orquesta de la Ciudad de Lima, das Münchner Rundfunkorchester und die Münchner Symphoniker. Zur Zeit ist er Chordirektor am Südthüringischen Staatstheater Meiningen. Martin Wettges hat vielfältige Erfahrungen mit Laiengruppen am Opernfestival Mauritius, an der Chor – und Orchesterakademie in  Bressanone, Italien und beim ClassikArt Festival in Antananarivo/Madagascar (mit der Deutschen Oper Berlin).

http://www.martinwettges.com

Die Köpfe hinter Various Voices München

Andreas Kühler

Events und Sonderkonzerte

Birgit Hermann

Ukraine-Projekt


Martin Gerrits

Konzertplanung, Gasteig
Teilnehmerregistrierung

Martin Glas

Finanzen

Martina Kohlhuber

Marketing, Sponsoring

Viktor Zemp

Unterkünfte

Die veranstaltenden Chöre

Lilamunde

Lilamunde Lesbenchor
Lilamunde Lesbenchor

Lilamunde Lesbenvokal ist ein kleiner, aber feiner Lesbenchor, gegründet im Mai 1993. Wir sind Lesben, höchst unterschiedlich in Alter, Stil und Haarlänge, jedoch harmonisch und gleichgestimmt. Mit viel Spaß am Gesang und Lust an der Musik und am Auftreten, singen und swingen wir uns durch verschiedene Genres. Unser Repertoire reicht von bekannten Melodien über klassischen Chorgesang bis hin zu Musicalklängen − es ist für jede und jeden Geschmack etwas dabei. Dabei ist Lilamunde nichts heilig, kein Text und kein Thema.

www.lilamunde.de

Melodiva Lesbenchor

Melodiva Lesbenchor − das sind Gesang, Show und Kabarett mit humorvoll -hintergründigem Blick auf das lesbische Leben. Wir lieben und singen alle musikalischen Genres, von Pop und Schlager über Rock und Musical bis hin zu Klassik und bayerischen Gstanzln. Alle zwei Jahre bringen wir ein neues abendfüllendes Programm heraus mit einer selbst entwickelten Story, eigenen Texten und Arrangements, schwungvoller Choreographie, wechselndem Bühnenbild und selbst geschneiderten Kostümen. Vielstimmig präsentieren wir mit 29 Sängerinnen sowie einer Klavier- und einer Cajonspielerin unter professioneller Chorleitung von Marja Giesen Musik und beste Unterhaltung für queer und straight!

www.melodiven.de

Philhomoniker

Wer die Philhomoniker live gesehen hat, der weiß, hier ist für Augen und Ohren etwas geboten: mal ernsthaft, mal lebhaft, meist aber mit ordentlich Humor und einem ironischen Augenzwinkern. Über zwanzig Jahre ist Münchens schwuler Chor schon alt. Und Bewegung gab es in dieser Zeit eine Menge. Von Travestie, Fummel und den Wechseljahren einer Kaiserin haben sich die Philhomoniker zu einem Chor entwickelt, der verschiedene Genres bedient. Doch eines gibt es bei den Philhomonikern nie: Musik ohne Plot, ohne Kostüme, ohne Choreographie. So singen wir deutschlandweit, europaweit, in Konzerten und auf Festivals − und ernten dafür jede Menge Applaus. Auch die Gemeinschaft aus fast 30 Männern ist uns wichtig, für viele ist der Chor ein Stückchen Familie und Heimat geworden. Auch darauf sind wir stolz!

www.philhomoniker.de

Regenbogenchor

Der Regenbogenchor bereichert als gemischtes Ensemble seit 2005 die lesbisch-schwule Musikszene in München. Sein Repertoire umfasst verschiedenste musikalische Richtungen vom Frühbarock bis zur Gegenwart, und immer wieder führen einzelne Stücke die Mitsingenden und ihr Publikum buchstäblich durch die Farben und Stimmungen des Regenbogens. Derzeit singen unter der Leitung von Mary Ellen Kitchens 25 Sängerinnen und Sänger im Chor.

www.regenbogenchor-muenchen.de